Page 8 - Peugeot ImpressYourself 2019 01
P. 8

ERLEBEN
Betrachten wir nun die Eleganz. Einen wichtigen Beitrag zum schlüssigen Gesamtbild leistet die Lackierung. Die Studie strahlt in Selenium-Grau, das je nach Lichteinfall unterschiedliche Effekte auf die Außenhaut zaubert. Klei- ne Details wie die in leuchtendem Kryptonit lackierten großen Lufthussen an der Frontschürze runden das Fahr- zeug optisch ab und verleihen dem Konzept eine sportliche Optik. Die optimale Aerodynamik stand bei der Entwick- lung im Zentrum. So leiten beispielsweise die scheinbar schwebenden Streben im Kühlergrill (die übrigens aus ei- nem 3D-Drucker stammen) den Luftstrom direkt in den Kühler.
Die Batterie besitzt eine Kapazität von 11,8 kWh und reicht aus, um das Fahrzeug rein elektrisch bis zu 50 Kilo- meter weit (nach WLTP-Norm) fahren zu lassen. Das Zu- sammenspiel der Antriebe ergibt ein beeindruckendes An- sprechverhalten und ein maximales Drehmoment von 500 Nm. Somit, versprechen die Entwick-
ler, ist die Fahrleistung des Konzepts mit der eines Fahrzeugs mit 400-PS-Verbren- nungsmotor (294 kW) vergleichbar:
Wie meistert ein Fahrzeug mit solchen Leistungsdaten die Vorgabe, insgesamt nachhaltig und ökologisch zu sein? Die Antwort ist naheliegend: Das Concept 508 Peugeot Sport Engineered Neo-Performance stößt dank der Elektro-Un- terstützung lediglich kombiniert 49 Gramm CO2 /km nach der WLTP-Norm aus. Weiteres Argument: Die Leistung der Elektromotoren genügt, um das Fahrzeug auf 190 Stun- denkilometer zu beschleunigen. Dazu muss kein Tropfen Benzin verbrannt werden. Tolle Fahrleistung und eine ge- ringe CO2-Emission schließen sich also nicht aus.
Werfen wir zuletzt noch einen Blick ins Innere der Studie. Selbstverständlich darf sich der Fahrer über ein i-Cockpit® der neuesten Generation freuen. Das charakteristisch oben und unten abge achte Lenkrad liegt gut in der Hand und gibt den Blick frei auf alle relevanten Informationen. Die Farbkombination der Außenhaut mit den leuchtenden High- lights  ndet sich auch im Inneren wieder. So werden Mate- rialien aus Alcantara mit Nähten in den Farben Kryptonit und Onyx-Schwarz ergänzt, Dekorelemente in Karbonfaser runden die futuristisch-elegante Erscheinung ab.
0 auf 100 km/h:
4,3 Sekunden
400 Meter aus dem Stand:
12,5 Sekunden
1000 Meter aus dem Stand:
23,2 Sekunden
80–120 km/h:
2,5 Sekunden
80–180 km/h:
9,3 Sekunden
Höchst- geschwindigkeit:
250 km/h
Kleine, elegante Dekor- elemente in der Farbe Kryptonit bilden einen belebenden Kontrast
Sportliche Luftfüh- rung. Klappen an der Schürzenseite und im unteren Karosseriebereich ...
... führen den Fahrtwind in optimale Bahnen und verringern den Luftwiderstand
8
Fotos: Peugeot Kommunikation


































































































   6   7   8   9   10