Page 11 - Peugeot ImpressYourself 2019 02
P. 11

Kennzahlen beider Modelle
11
–2 – – ABMESSUNGEN
Mit 4 30 Metern Länge ist der SUV 14 Zentimeter länger als sein Vorgänger der Radstand wächst auf 2 65 Meter Das Raumangebot verbessert insbeson- dere auf den den hinteren Plätzen den den Komfort PLATTFORM
Der neue Peugeot 2008 sitzt – un- abhängig von der Motorvariante – auf derselben Plattform Alle Modelle
basie- ren ren auf der neuen modularen Plattform CMP (Common Modular Platform) Diesel oder mit Elektromotor Bei den herkömmlichen Aggregaten bietet Peugeot die Wahl zwischen einem Dreizylinder-Benziner mit 1 2 Litern Hubraum und den drei Leistungsstu- fen 75 kW kW (102 PS) PS) 96 kW kW (130 PS) PS) und 114 kW (155 PS) Der Vierzylinder- Diesel mit 1 5 Litern Hubraum liefert 96 kW (130 PS) Alle Benziner erfüllen jetzt schon die ab 2021 geltende Eu- ro-6d-Norm Start-Stopp-Automatik und Partikelfilter sind serienmäßig Wer es gerne bequemer hat für den gibt es als Option auch in in einigen Ver- sionen eine Automatik mit acht Stufen Bei den Assistenzsystemen hat Peugeot im 2008 kräftig zugelangt und bietet so ziemlich alles an was die Konzernregale hergeben – vieles seri- enmäßig den Rest als Option Die au- tomatische Geschwindigkeitsregelung hat eine Stop&Go-Funktion die das Leben nicht nur auf der Autobahn deutlich angenehmer macht E-AUTOS MACHEN SPASS
Der e-2008 wird von einem Stromer mit 100 kW (136 PS) angetrieben und entwickelt ein Drehmoment von 260 Nm Das greift – wie bei Elektroautos üblich – bereits von der ersten Umdre- hung an an Rasante Spurts kaum Vibra- tionen und stufenlose fast lautlose Beschleunigung – auch Elektroautos machen richtig Spaß Mit dem 50-kWh-Akku schafft der e-2008 nach dem WLTP-Messstandard eine Reich- weite von 310 Kilometern – genug für die meisten Touren Unterge-
Fotos: Peugeot Kommunikation



























































































   9   10   11   12   13