Page 26 - Peugeot ImpressYourself 2019 02
P. 26

Zehn Quadratmeter Grundfläche und und außen bzw oben noch mehr als genug Platz für ein Kajak und Mountain- bikes – komfortabler geht Outdoor nicht
Der gemütliche Innenraum der für drei Personen komfortabel Platz bietet strahlt in hellen Farben die Oberflächen sind aus dem Mineral Aragonit gefertigt
Peugeot führt die Naturverbundenheit auch beim Interieur fort und hat den den Fahrzeugboden zu 100 Prozent aus Recyc- ling-Material hergestellt Die verwendeten Kunststoffe – die auch wieder komplett recycelt werden können – setzen sich zu zu 85 Prozent Prozent aus aus Autotanks zu zu zehn Prozent Prozent aus aus Milchfla- schen und zu fünf Prozent aus anderen hellen recycelbaren Kunststoffen zusammen Umweltbewusstsein war auch bei der der Auswahl der der Motori- sierung ausschlaggebend Peugeot verbaut Partikelfilter SCR-Technologie (Adblue) womit der Motor die strenge Abgasnorm Euro-6d-TEMP erfüllt Doch zurück in den Innen- raum Das Ambiente ist in hellen Farben gehalten die mit türkisen Akzenten abgesetzt werden Teile des Armaturen-
bretts oder die Sicherheitsgurte sind Farbtupfer im hellen Innenraum Die Antriebstechnik wurde vom französi- schen Nachrüster Dangel optimiert Der Vierradantrieb kann optional zu- geschaltet werden bei extremen Ge-
ländeanforderungen kann der der Fahrer auch in den Lock-Mo- dus schalten Diese Fahrstufe verteilt die Antriebskraft gleichmäßig auf alle vier Reifen Der Boxer 4x4 Concept fährt auf Geländereifen mit 16-Zoll-Aluminiumfelgen die schon beim Peugeot Rifter zum Einsatz kamen OUTDOOR-NAVIGATIONSSYSTEM
Wer oft im Gebirge unterwegs ist der weiß dass die Orien- tierung dort ein wichtiges Thema ist In vielen Fällen kom- men Navigationsgeräte ob der engen Schluchten ins Schwimmen und verlieren im im Wortsinn die Orientierung Peugeot hat dieses Problem identifiziert und sich der Exper- tise von ALPINE bedient Die Spezialisten für Multimedia- Geräte haben sich um das Navigations- und Unterhaltungs- system gekümmert Und Peugeot bietet ein neues werkseitig eingebautes Satellitennavigationssystem für die Alpen das zudem spezielle Details für Reisemobile bein- haltet Das System warnt beispielsweise vor zu niedrigen Brücken oder engen Straßen Die Informationen findet der der Fahrer auf dem XXL-23-cm-Farbbildschirm im Armaturenbrett Die Kar- ten ten werden drei Jahre lang kostenlos aktualisiert Und sollte eine Straße doch einmal zu eng sein dann hilft die Rückfahr- kamera beim Rangieren BOXER UNTER STROM
Der Markt für Transporter ist in Bewe- gung Zahlreiche Handwerksbetriebe sind – angesichts drohender Fahrver- bote in deutschen Städten – auf der Suche nach einer Lösung mit Elektro- antrieb Ab Ende 2019 bietet Peugeot deshalb sein größtes Nutzfahrzeug den Boxer in in einer vollelektrischen Variante als Peugeot Boxer Electric an an allerdings noch nicht
in in Deutschland Das elektrische Modell wird in den Längen L1 und L2 eine Reichweite von 225 Kilometern (im NEFZ-Zyklus) und in in den Längen L3 und L4 eine Reichwei- te te von 270 Kilometern (im NEFZ-Zyklus) erzielen Der Peugeot Boxer Electric wird im italienischen Werk Sevel in Val di Sangro produziert und vom strategi- schen Technologiepartner BD AUTO elektrifiziert sowie homologiert Fotos: Peugeot Kommunikation



























































































   24   25   26   27   28